Kaufmann/-frau für Büromanagement

Könntest Du Dir vorstellen, als Kaufmann/-frau für Büromanagement zu arbeiten?

Im Unternehmen sorgen Kaufleute für Büromanagement in allen Abteilungen für einen reibungslosen Ablauf. Sie sind „Dienstleister“ für die Abteilungen Produktion, Logistik und Vertrieb.

Deine Stärken – Organisationstalent und Ausdauer

  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache und Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstärke & Teamfähigkeit
  • Sicheres Auftreten, auch in herausfordernden Situationen
  • Strukturierte Arbeitsweise & logisches Denken

Deine Interessen – Zahlenaffinität

  • Dreisatz und Zinsrechnung sind Dir nicht fremd?
  • Der Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln bereitet Dir Freude?
  • Die Anwendung der Office Programme ist selbstverständlich?

Praktische Ausbildung – Um was geht´s denn?

  • Deine Ausbildung findet in unserer Zentrale in Eggenfelden statt.
  • Du lernst die Abläufe in unterschiedlichen Abteilungen kennen und arbeitest dort mit.
  • Die Tätigkeiten sind abwechslungsreich, umfassen zum Beispiel die Bearbeitung von Warenanforderungen und Bestellungen, die Lieferscheineingabe, Bearbeitung von Retouren, Pflege von Stammdaten. In der Zentrale bist Du für die Weitergabe von Telefonaten an die richtige  Zielperson verantwortlich.
  • Auch die Abteilungen Personal- und Finanzbuchhaltung lernst Du kennen.

Theoretische Ausbildung – Einen Moment bitte, ich frage nach…

Der Unterricht in der Berufsschule vermittelt Dir Kenntnisse
zu Herstellungsverfahren

  • zu wirtschaftlichen Themen
  • zur Organisation von Arbeitsabläufen und Prozessen
  • zur Anwendung von modernen Kommunikationsmitteln
  • zum Umgang mit der passenden Soft- und Hardware

Weitere Informationen zum Ausbildungsplan findest Du unter „IHK Niederbayern“.

Deine Entwicklung – Schön, die Wahl zu haben

Folgende berufliche Weiterentwicklungen werden von uns gefördert:

  • Nach erfolgreicher Ausbildung erfolgt die Übernahme in einen Fachbereich.
  • Berufliche Weiterbildungen werden gewünscht und werden vom Unternehmen gefördert.

*Bei entsprechender schulischer und betrieblicher Leistung, werden die Kosten des Führerscheins übernommen!

Ausbildungsorte:
Praxis:Eggenfelden
Theorie:Berufsschule in Eggenfelden
Zuständige Kammer:Handwerkskammer(HK)
Arbeitsumfeld:Zentrale in Eggenfelden
Ausbildungsdauer:3 Jahre
Urlaubsanspruch (Stichtag 1. Januar):
unter 16 Jahre:30 Werktage
über 16 Jahre:27 Werktage
über 17 Jahre:25 Werktage
über 18 Jahre:24 Werktage
Ausbildungsvergütung:
1. Lehrjahr:565 €
2. Lehrjahr:670 €
3. Lehrjahr:800 €