Fachinformatiker/-in für Systemintegration

Könntest Du Dir vorstellen, als Fachinformatiker/-in für Systemintegration zu arbeiten?

Fachinformatiker/-innen setzen fachspezifische Anforderungen in komplexe Hard- und Softwaresysteme um. Sie analysieren, planen und realisieren informations- und telekommunikationstechnische Systeme.

Deine Stärken – Deine Software

  • Sehr gute Mathematik-Kenntnisse
  • Grundverständnis informations- und telekommunikationstechnischer Systeme
  • Sehr gute bis gute Englischkenntnisse
  • Strukturierte Arbeitsweise

Deine Interessen – ohne Technik geht nichts

  • Technische Zusammenhänge
  • Hard- und Software von PCs und Telekommunikationsgeräten
  • Neuerungen und Entwicklungen in der IT-Branche

Praktische Ausbildung – der PC: jeder nutzt ihn, keiner versteht ihn

  •  Die Wartung von Hardware (Drucker, Endgeräte)
  • Sicherstellung der Durchführung notwendiger Updates
  • Schulung der Mitarbeiter zur Anwendung von Software

Theoretische Ausbildung – Gespräche, die kein anderer versteht

Der Unterricht in der Berufsschule vermittelt Dir Kenntnisse

  • über die Beschäftigung mit verschiedenen Systemen der Telekommunikation und der Informationstechnik
  • zu Systemproblemen, die auftreten können, und vor allem Lösungen, die Dir immer wieder neue Möglichkeiten aufzeigen
  • zu der immer wichtiger werdenden Netzwerksicherheit, hier stehen die aktuellen Entwicklungen in einer sich ständig verändernden Branche im Fokus

Deine Entwicklung – Schön, die Wahl zu haben

Folgende berufliche Weiterentwicklungen werden von uns gefördert:

  • Berufsbegleitende Weiterbildungen

*Bei entsprechender schulischer und betrieblicher Leistung, werden die Kosten des Führerscheins übernommen!

Ausbildungsorte:
Praxis:Eggenfelden
Theorie:Berufsschule in Passau(Kosten der Unterkunft während des Blockunterrichts werden übernommen)
Zuständige Kammer:Industrie- und Handelskammer (IHK)
Arbeitsumfeld:Zentrale in Eggenfelden
Ausbildungsdauer:3 Jahre
Urlaubsanspruch (Stichtag 1. Januar):
unter 16 Jahre:30 Werktage
über 16 Jahre:27 Werktage
über 17 Jahre:25 Werktage
über 18 Jahre:24 Werktage
Ausbildungsvergütung:
1. Lehrjahr:638 €
2. Lehrjahr:802 €
3. Lehrjahr:944 €